Angelika Kruse

„Ein Göttingen für ALLE heißt für mich: Vielfalt und Geschlechtergerechtigkeit als demokratische Grundprinzipien zu leben. Dazu gehört vor allen Dingen auch die gleichberechtigte Partizipation von Frauen in den Kommunalparlamenten und die Selbstverständlichkeit, ihren Anliegen Gehör zu verschaffen.“

Angelika Kruse
  • Geboren 1957 in Hildesheim
  • Kandidatin für:
    Ortsrat Elliehausen / Esebeck, Listenplatz 2
  • Mitglied der SPD seit über 40 Jahren
  • Politische Schwerpunkte: Werden vom Leben vor Ort mit all seinen Facetten beeinflusst werden. Für mich geht es darum, dass sich die Perspektive von Frauen wie ein roter Faden durch alle politischen Handlungsfelder zieht.
  • Beruf: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Göttingen
  • In Göttingen seit: Seit 2005 lebe ich in Elliehausen
  • Hobbys: Reisen, Wandern, Radfahren
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: Theater- und Freundschaftsclub Gasparone durch Co-Leitung Jugendtheatergruppe
  • Mein Lieblingsort in Göttingen: Die Wälder rings um Göttingen bzw. die Natur zu jeder Jahreszeit für stundenlange Wanderungen.