Carmen Selk

„Ein Göttingen für ALLE heißt für mich, dass Göttingen ein lebenswerter Ort bleibt, an dem die Menschen von einer bezahlbaren Wohnung, bis hin zum Kita-Platz, alles finden, was sie zum Leben brauchen.“

Carmen Selk
  • Geboren 1965 in Göttingen 
  • Kandidatin für:
    Stadtrat (Wahlbereich 4, Listenplatz 3)
  • Aktiv in der SPD seit 2016
  • Politische Schwerpunkte: Familienpolitik und Arbeitnehmer*innenpolitik
  • Beruf: Verwaltungsangestellte in der Psychatrie
  • In Göttingen seit: gebürtige Göttingerin, seit 2012 in Mitte/Nord
  • Hobbys: Fahrrad fahren, Brettspiele, Musik hören und GeoCachen 
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: Vorstandsmitglied bei der ev. Friedenskirchengemeinde Göttingen, stellvertretende Vorsitzende im ev. Kindertagesstätten Verband Göttingen West) und 2012-2019 Personalrätin von der UMG
  • Mein Lieblingsort in Göttingen: Der Göttinger Stadtwald, weil man dort wunderbar entspannen kann.