Dagmar Freudenberg

„Ein Göttingen für ALLE heißt für mich, dass die wirtschaftlich und persönlich Benachteiligten solidarisch mitgenommen werden.“

Dagmar Freudenberg
  • Geboren 1952
  • Kandidatin für:
    Kreistag (Wahlbereich 5, Listenplatz 2), Stadtrat (Wahlbereich 5, Listenplatz 9)
  • Mitglied der SPD seit 1984, seit 2016 im SPD-Stadtverbandsvorstand
  • Politische Schwerpunkte: Soziales, Kinder und Jugendliche, Frauenpolitik, Rechtspolitik
  • Beruf: Staatsanwältin im Ruhestand
  • In Göttingen seit: 1971
  • Hobbys: Klavierspielen, Boule spielen
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: Vorsitzende AWO Kreisverband Göttingen, Vorsitzende des Aufsichtsrats der AWO gGmbH Göttingen; Mitglied des Präsidiums des AWO-Bezirk Hannover, Mitglied des Präsidiums der AWO mit HerzStiftung des AWO-Bezirks Hannover, Stellv. Vorsitzende von WoGe
  • Mein Lieblingsort in Göttingen: St. Johannis und das Erholungsgebiet um den Kiessee und mein Flügel.