Rüdiger Reyhn

„Ein Göttingen für ALLE heißt für mich: Heterogenität als Chance zu begreifen.“

Rüdiger Reyhn
  • Geboren 1951 in Braunschweig
  • Kandidat für:
    Stadtrat (Wahlbereich 1, Listenplatz 7)
    Ortsrat Nikolausberg, Listenplatz 2
  • Mitglied der SPD seit 1979
  • Politische Schwerpunkte: Mobilität (insbesondere Förderung des Radverkehrs), Klimaschutz, Wohnungsbau (Formen gemeinschaftlichen Wohnens; Wohnen für Alt und Jung)
  • Beruf: Rentner; bis 2017 Geschäftsführer des Regionalverbandes Südniedersachsen
    und der Bildungsregion Göttingen
  • In Göttingen seit: 1975, wohnhaft in Nikolausberg
  • Hobbys: Mountainbiking, Schwimmen, Jogging
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: seit 1980 Mitglied im ASC Göttingen, weiterhin aktiv in der Schwimmabteilung des ASC, aktiv in der Bürgerstiftung Göttingen, Mitglied im Heimatverein Nikolausberg, Mitglied in einer Nikolausberger Philosophiegruppe
  • Mein Lieblingsort in Göttingen: Institut für Sportwissenschaften: Schwimmen, Wasserball, Sauna, Fußball; Rieswarte und Burg Plesse zum Spielen mit den Enkelkindern; Terrasse im Anbau des Hotels Beckmann beim Kaffeetrinken mit Blick in das Leinetal.