Sarah Leier

„Ein Göttingen für ALLE heißt für mich eine tolerante und weltoffene Stadt, in der durch bezahlbaren Wohnraum und nachhaltiger Mobilität die Teilhabe aller gesichert ist.“ 

Sarah Leier
  • Geboren 1991 in Jever
  • Kandidatin für:
    Stadtrat (Wahlbereich 3, Listenplatz 12)
  • Mitglied der SPD seit 2017
  • Politische Schwerpunkte: Soziale Gerechtigkeit, Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Beruf: Studentin der Rechtswissenschaften mit einem Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • In Göttingen seit: 2016
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: Flüchtlingshilfe Göttingen
  • Mein Lieblingsort in Göttingen: Ich mag es sehr, entlang der Leine joggen oder spazieren zu gehen.