Tom Schmidt

„Ein Göttingen für ALLE bedeutet für mich, dass die Stadtgesellschaft zusammensteht und gemeinsam die vielen Herausforderungen unserer Stadt anpackt, ohne dabei jemanden zurückzulassen oder zu vergessen.“

Tom Schmidt
  • Geboren 1969 in Göttingen
  • Kandidat für:
    Stadtrat (Wahlbereich 5, Listenplatz 4)
  • Sozialdemokrat ist Tom, solange er denken kann. Schon als kleines Kind hat er gebannt auf den Fernseher geschaut, wenn Willy Brandt geredet hat.
  • Politische Schwerpunkte: Bewohner der Nordstadt. In diesem lebendigen Viertel zwischen der Universität und Weende leben die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Ein besonderes Anliegen ist ihm daher, den Bewohnern und ihren Themen dort eine Stimme zu geben; Jugendarbeit
  • Beruf: Projektmanager
  • In Göttingen seit: 1969, wohnhaft in der Nordstadt
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: viele Jahre lang im Vorstand des Stadtjugendring Göttingen aktiv
  • Mein Lieblingsort in Göttingen: Die Nordstadt. Das ist mein Zuhause. Aber natürlich auch die Innenstadt, z.B. mit dem Botanischen Garten. In der Innenstadt sieht man die Vielfalt von Göttingen am besten.