Wahlbereich 4

Dieser Wahlbereich umfasst Weende, den Holtenser Berg, Holtensen, die Nordstadt und Deppoldshausen. Für den Stadtrat kandidieren hier:

1
Listenplatz
Jutta Steinke

Jutta Steinke

Ein Göttingen für Alle heißt für mich allen Generationen sowie unterschiedliche Religionen, Nationalitäten und Kulturen eine lebenswerte Heimat zu geben.

Mehr…

2
Listenplatz
Cédric Frein

Cédric Frein

Ein Göttingen für Alle heißt für mich, dass alle, egal wer sie sind, dazu eingeladen sind ihren Teil zum Leben in der Stadt beizutragen.

Mehr…

3
Listenplatz
Carmen Selk

Carmen Selk

Ein Göttingen für Alle heißt für mich, dass Göttingen ein lebenswerter Ort bleibt, an dem die Menschen von einer bezahlbaren Wohnung, bis hin zum Kita-Platz alles finden was sie zum Leben brauchen.

Mehr…

4
Listenplatz
Bernd Vollmer

Bernd Vollmer

Ein Göttingen für Alle heißt für mich, in einer Stadt zu leben, die niemanden ausgrenzt. 

Mehr…

5
Listenplatz
Swantje Friebe

Swantje Friebe

Ein Göttingen für Alle heißt für mich: Leben in einer liebenswerten Stadt.

Mehr…

6
Listenplatz
Erdmuthe Bach-Reinert

Erdmuthe Bach-Reinert

Ein Göttingen für Alle heißt für mich: Vielfalt, Toleranz und Offenheit.

Mehr…

7
Listenplatz
Manuel Opel

Manuel Opel

Ein Göttingen für Alle heißt für mich eine Stadt, in der jede*r, ungeachtet von sozialer Stellung und Einkommen, ein menschenwürdiges und gerechtes Leben führen kann. 

Mehr…

8
Listenplatz
Felix Schabasian

Felix Schabasian

Ein Göttingen für Alle heißt für mich: Ein Göttingen für Menschen unabhängig von ihrem Einkommen, beruflichen Hintergrund oder Herkunft. Eine Stadt, in der die Menschen Verantwortung füreinander übernehmen, Probleme in ihrer Gemeinschaft engagiert angehen und wo Eigentum verpflichtet. 

Mehr…

9
Listenplatz
Paul Hesse

Paul Hesse

Ein Göttingen für Alle heißt für mich, dass jede Person, egal wer sie ist oder woher sie kommt, die Chance auf ein gutes Leben offen steht.

Mehr…

10
Listenplatz
Wolfgang Siegmann

Wolfgang Siegmann

Ein Göttingen für Alle heißt für mich in einer toleranten und weltoffenen Stadt zu leben. 

Mehr…

11
Listenplatz
Anne Cordes

Anne Cordes

Ein Göttingen für Alle heißt für mich, dass Wirtschaft und Soziales immer wieder verhandeln, ihre Positionen und Interessen erklären und aushandeln, die andere Seite wirklich zu verstehen versuchen und neue Wege gehen. Das ist für eine Stadt, in der wir leben wollen, überlebenswichtig.

Mehr…

12
Listenplatz
Joshua Steyer

Joshua Steyer

Ein Göttingen für Alle heißt für mich eine Stadt des gegenseitigen Respekts, in der jede*r willkommen ist und in der niemand ausgegrenzt oder sogar diskriminiert wird.

Mehr…

13
Listenplatz
Cornelia Dinger-Schabacker

Cornelia Dinger-Schabacker

Ein Göttingen für Alle heißt für mich soziale Unterschiede, vor allem für Kinder, anzugehen. 

Mehr…