Mein Göttingen

Göttingen und sein Umland sind die Perle Südniedersachsens. Im Leinetal gelegen zwischen Göttinger Wald und Dransfelder Hochebene mit etlichen Natur- und Erholungsflächen im Stadtbereich, den stadtnahen Bereichen und den umliegenden Dörfern. Der Park, der Wald oder ein Schwimmbad liegen um die Ecke. Große Grünflächen und Parks bieten Erholung und sind auch öffentliche Räume zur Begegnung. Die Stadt verfügt mit dem Kiessee und dem Göttinger Wald über zwei nahegelegene, gut erreichbare Erholungsgebiete. Es gibt viele Ort die für uns besonders und wichtig sind. Einige dieser Orte, unsere absoluten Lieblingsorte, stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor. Und was ist Ihr Lieblingsort in Göttingen?

Ich mag es sehr, entlang der Leine spazieren zu gehen.
Ich bin gerne am Kiessee –
zum Joggen und Spazieren gehen.
Bismarckstein
Rund um den Bismarckstein (oder wie man sagt: das "Elefantenklo") gehe ich am Liebsten mit meiner Familie spazieren.
Ich mag den parkähnlichen Stadtfriedhof.
Mein Lieblingsplatz in Göttingen ist der Wochenmarkt. Ich liebe das Markttreiben und das vielfältige Angebot, insbesondere regionaler Erzeuger.
Am liebsten sitze ich nach einer Laufrunde im Stadtwald mit einem Erfrischungsgetränk im Biergarten am Kehr und entspanne mich.
Bahndamm Groß Ellershausen
Ich bin gerne auf dem alten Bahndamm bei Groß Ellershausen unterwegs - mit wunderbarem Blick ins Leinetal.
Am Liebsten sehe ich Basketball in der Sparkassen-Arena.
Mein Lieblingsort ist jeder Spielplatz, an dem meine Kinder Zeit zum Toben haben.
Klosterpark Weende
Weende ist ist ein sehr schöner, ruhiger Ortsteil, von dem aus man schnell in der Natur für einen Spaziergang ist. Und trotzdem kommt man auch problemlos in die Innenstadt.
Mein Lieblingsort ist der Alte Botanische Garten; hier habe ich im Studium und auch später schöne Zeiten verbracht.
Meine Lieblingsplätze in Göttingen sind Cafés in der Weender Straße und der Kiessee, da ich hier spontan Bekannte treffen und gleichzeitig Muße haben kann.
Schwimmen gehen im Freibad Brauweg oder Badeparadies Eiswiese entspannt.
Einer meiner Lieblingsorte ist die Kantine im 16. Stock des Neuen Rathauses. Der Blick über die Stadt bis weit in den Landkreis hinein ist fantastisch.
Die Tränke in Geismar finde ich super. Ich weiß nicht, wieviele Stunden ich da mit meinen Kindern schon gewesen bin.
Bismarckturm
Ich mag den Göttinger Stadtwald, weil man dort wunderbar entspannen kann. In meinem Stadtviertel mag ich die kleinen Parks, die schnell erreichbar und trotzdem ruhig sind.
Ich mag das Gänseliesel; es ist ein Ort des Zusammentreffens mehrerer Kulturen und Nationen - mitten in der Stadt.
Mein Lieblingsort sind die Schillerwiesen, weil ich dort schon viele tolle Nachmittage und Abende mit meine Freund*innen verbracht habe und mit dem Stadtwald auch ein tolles Stück Göttinger Natur nicht weit ist.
Leinekanal
Am Leinekanal herrscht lebendiges Treiben und alle kommen zusammen.
Am Liebsten mache ich den Rundgang auf dem Wall, weil man durch die Perspektive von oben Göttingens Zentrum anders wahrnehmen kann.
Paulinerstraße
Mein Lieblingsort ist die Innenstadt rund ums alte Rathaus, weil ich dort - in der Pauliner Straße - aufgewachsen bin.
Mein Lieblingsplatz ist das Vereinsheim des Turn- und Wassersportvereins am Kiessee.
Ich bin gerne auf dem Theaterplatz: Bei einem Cappuccino, interessante Begegnungen am Rande der Innenstadt, vor und nach einem aufregenden Theaterbesuch.
Harzblick
Hoch zum Kehr, dann durch den Stadtwald bis zum Harzblick. Die perfekte Tour mit dem E-Bike. Mit Rücksicht gemeinsam die Natur genießen.
Ich mag den Wilhelmsplatz (oder liebevoll: Willi) sehr gerne, da man dort allen Teile der Gesellschaft begegnet.
Kleiner Reinsbrunnen
Der kleine Reinsbrunnen ist ein verstecktes Kleinod unweit der Schillerwiese, welches oft übersehen wird.
musa
Ich bin gerne bei Konzerten in der musa! Bei den Sommerkonzerten draußen kann ich entspannt und sicher feiern.
Parkbad Weende
Das Parkbad in Weende ist echt super schön geworden.
Regenrückhaltebecken
Das Regenrückhaltebecken in Grone-Nord ist mein Lieblingsort - weil es ein wunderschöner, kleiner Park zum Entspannen ist.
Geismar
Mein Lieblingsort ist die Feldmark im Süden von Geismar.
Esebeck
Ich jogge gerne durch die Felder bei Esebeck.
Rieswarte
Meine Lieblingsplatz ist die Rieswarte in Nikolausberg – mit "Weitblick" über die schöne Landschaft.
Kerstlingeröder Feld
Das Kerstlingeröder Feld ist perfekt für lange Spaziergänge und Entdeckungen in den Ruinen.
Jahnstadion
Der Jahn-Sportpark mit Kiessee und Jahnstadion ist mein Lieblingsort. Am allerschönsten ist es im Stadion beim Wettkampf: Rote Bahn, grüner Rasen und blauer Himmel. Zusammen mit Anderen – ein Göttingen halt.
Kehr
Sehr gern verbringe ich meine Freizeit am Wildgehege Kehr.
Grillplatz Groß Ellershausen
Mein Lieblingsort sind Grillplatz und Streuobstwiese in Groß Ellershausen. Was der Heimatverein dort geschaffen hat ist einfach toll für die Umwelt und für die Bürger*innen.